News

 Die Schweiz ist dem globalen Radioteleskop Square Kilometer Array Observatory SKAO beigetreten

Die Vorbereitungen dauerten Jahre! Die FHNW war von Anfang an dabei.
Am 16. September 2020 bewilligte der Ständerat 8.9 Millionen Franken für den Beitritt der Schweiz zum SKAO.
Am 4. Juni 2020 beantragte der Bundesrat  beim Parlament die Erhöhung des bereits gesprochenen Beitrags um 24.7 Millionen.
Am 30. September 2021 stimmte der Nationalrat zu.
Am 13. Dezember stimmte der Ständerat zu.
Am 17. Dezember beschloss der Bundesrat den Beitritt der Schweiz zum internationalen Observatorium SKAO.
Am 19. 2022 Januar ist es soweit. Die Schweiz wurde das achte Mitglied des SKAO.
Am 25. Mai unterschrieb die Staatssekretärin für Bildung, Forschung und Innovation, Martina Hirayama, feierlich den Vertrag. Wir freuen uns, Teil des Schweizer Konsortiums zu sein!

> So sind wir am Schweizer Beitrag zum SKAO beteiligt.

Social and more

Follow @FHNW_astro

RODEM Seminar Series

on announcement

Heliophysics Journal Club

Tuesdays 14.30

Astro ML Exchange

Fridays 16.00

i

I4DS Journal Club

Mondays/Tuesdays 12.00

Knowledge Exchange

Mondays 9.00 / 16.00

Happy Quarter

Fridays 17.00 on Zoom!

Student Involvement in Astroinformatics

Semester Projects

Master Projects

PhD Positions

Data Products & Apps